Man ist es so leid. Die Masken, die örtlichen Einschränkungen, das Ständig-Achtsam-Sein, dieses Beschränkt-Sein. Selbst die letzten ächzen jetzt und sehnen sich nach Leichtigkeit und Normalität. Und jetzt auch noch der Urlaub, den man auch noch daheim verbringen soll oder zumindest in der Nähe. Man weiß ja, warum man sich an alle Maßnahmen hält, aber dennoch ist es nur noch anstrengend und belastend.

Die Geschäftsführer der ersten Firmen spüren eine kleine mentale Entlastung, da bereits wieder Anfragen eintrudeln. Aber immer noch sehr, sehr viele Unternehmen waren auf Lösungen und auf den Moment, wo der Wirtschaftsmotor wieder anfängt zu laufen und es wieder planbarer, kontrollierbarer wird. Der Moment, in dem das Damokles-Schwert nicht mehr über einem selbst und dem Unternehmen hängt und man doch nicht so viele Mitarbeiter wie gedacht, entlassen muss- eine mental sehr stark fordernde Zeit!

Diese Zeit zwingt uns fokussierter zu sein. Produkte und Dienstleistungen, die nicht rentabel sind, werden aussortiert, man entwickelt mutig Neues. Man hat nicht wirklich eine Wahl. Wer sich nicht von seinem Status Quo wegbewegt, der geht unter. Halbwahrheiten und Scheinheiligkeiten werden gnadenlos aufgedeckt und kommen auf den Tisch.

Genau deswegen hat diese Zeit eine enorme Schubkraft und Innovationsfähigkeit.
In der Finanzkrise 2008/09 wurden WhatsApp, Uber, Airbnb, Pinterest und Slack gestartet. Heute sind die Leistungen dieser Firmen fest in unserem Leben integriert und werden genutzt. Und das wird auch aus den Neuentwicklungen der aktuellen Krise entstehen.

DIE FRAGE IST NUR: BIST DU DABEI?

 

Schaffst Du es, diese aktuelle Situation mental auszuhalten und genug Kraft für Neues zu aktivieren? Balance im Leben und genug Tankstellen um Kraft zu tanken sind enorm wichtig. Wir werden diese Situation noch einige Zeit aushalten müssen, vielleicht wird sie im Oktober, wenn die Insolvenzen gemeldet werden müssen und evtl. Personal entlassen werden muss, uns noch mehr Belastung abverlangen. Diese schwierige Zeit ist ein Marathon und kein Sprint. Deshalb achte als Geschäftsführer oder Führungskraft sehr darauf, wie Du mit Deiner Energie haushaltest. Sonst wirst Du das nicht durchstehen. Energie ist essenziell!

Ich möchte Dich gerne dazu auffordern – entweder jetzt sofort oder gleich morgen früh – Dich gedanklich etwas von Deinem Mikrokosmos zu lösen. Schnapp Dir Dein Notizbuch oder Tablet, vielleicht magst Du Dich ein wenig in die Natur auf einen Aussichtspunkt begeben und eine andere Perspektive einnehmen.
Begib Dich gedanklich in die Zukunft – 10 Jahre, vielleicht magst Du mehr.

Jeder kennt die Unternehmensgeschichten von großen Unternehmen. Was wird in der Unternehmensgeschichte Deiner Firma zu der jetzigen Zeit stehen? Welche große Errungenschaft hatte die Wurzeln genau in dieser schweren Zeit? Wir hat sich Dein Unternehmen in dieser Zeit verändert? Was würdest Du (Zukunfts-Ich) Deinem jetzigen Ich raten?

Aber denke nicht nur als Unternehmer darüber nach, schließlich hast Du auch ein privates Leben. Was wirst Du Deinem Enkel aus dieser Zeit erzählen? Wie haben sich Deine Ansichten, Deine Wünsche und Dein Alltag verändert? Hast Du all die Möglichkeiten, die diese Krise bot, auch genutzt? Was hättest Du gerne anders gemacht? Wie bist du mit all den Beschränkungen umgegangen? Was hast Du gelernt?

Bitte nimm Dir die Zeit, um Dir diese Fragen zu beantworten. Lass auch verrückte Gedanken zu. Die Lösungen für die Zukunft sind verrückt. Die jetzige Zeit lässt uns nur zu gerne das große Ganze vergessen und es scheint, es gibt keine oder wenige Optionen. Aber die gibt es und zwar großartige!

WIR SCHREIBEN GESCHICHTE!

Bitte lies den letzten Satz nochmal. Und nochmal. Was macht das mit Dir? Da bewegt sich doch was, oder? Da kommt so ein erhabenes Gefühl auf, ein Teil von etwas ganz Großem zu sein. Und da bist Du in dieser Zeit, wo soviel Chaos herrscht. Da entsteht eine neue Ordnung. Da ist so viel Power in dieser Zeit. Du bist Teil einer sehr großen Veränderung im Verlauf der Geschichte. Willst du mitgestalten oder versuchst Du das Unaufhaltsame aufzuhalten?

Falls Du Schwierigkeiten hast, Dich von der aktuellen Situation zu lösen, dann lass uns gemeinsam daran arbeiten. Finde Dein Warum, Deine neue Vision, Deinen Fokus – als Geschäftsführer oder Führungskraft – für Dich & Deinen Job oder Deine Firma. Eine heile Welt kann ich Dir nicht zaubern, aber wir werden Wege finden, die Leichtigkeit und Handlungsspielraum schafft. Du wirst freier atmen können und Du wirst eine großartige Geschichte über diese Zeit erzählen und Dir mutig und stolz auf die Schulter klopfen!

Hier findest Du mehr zu meinen Business Coaching Paketen.

 

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an.

 

Sie erhalten inhaltlich wertvolle Newsletter mit tollen Beiträge und Impulsen.

Wir geben Ihre Daten nicht weiter und Sie bekommen auch keine Email-Flut. Versprochen!

 

Sie erhalten nachdem Sie hier bestätigt haben, eine Email an die angegebene Adresse.

Sobald Sie auf den Link in dieser Email klicken, erhalten Sie unseren Newsletter.

Sie können diesen Newsletter jederzeit über den Abmeldelink in den Newslettern wieder abmelden.

Sie erhalten in den nächsten Minuten eine Email, die Sie bitte bestätigen. So stellen wir sicher, dass Ihre Email-Adresse nicht missbräuchlich benutzt wurde.